Aktuelles 330

Aktuelle Meldungen


MAISPROTECTOR®, © agaSaat
MAISPROTECTOR®, © agaSaat

agaSAAT / 19.12.2019
Mesurol adé – kein Problem bei agaSAAT

Pressemitteilung / (Neukirchen-Vluyn) Die Zulassung für das Beizmittel Mesurol ist seit Ende Juli 2019 abgelaufen. Noch bis zum 3. April 2020 darf mit Mesurol gebeiztes Maissaatgut in Verkehr gebracht und ausgesät werden. Das Repellent gegen Vogelfraß ist MAISPROTECTOR®. Seit 2012 bewährt sich MAISPROTECTOR® erfolgreich in der Praxis und wurde 2019 nun auf circa 200.000 ha ausgesät.

MAISPROTECTOR® basiert auf dem Wirkstoff Ziram und ist hochwirksam, aber nicht bienentoxisch. „Schon seit 2012 bieten wir das Vogelrepellent MAISPROTECTOR® an und es wird gerne von unseren Kunden bestellt“, sagt Geschäftsführer Alexander Gnann. Neben dem Schutz vor Vogel- und Wildfraß ist MAISPROTECTOR® auch wirksam gegen Pilz- und Auflaufkrankheiten.

Additive fördern zudem das Wurzelwachstum und die Vitalität der Pflanze, sodass insgesamt die Stresstoleranz erhöht wird. „Alle agaSAAT-Maissorten können mit der wirksamen Beize MAISPROTECTOR® bestellt werden“, so Gnann. „Unsere Beize ist innerhalb der EU durch das klassische Zulassungsverfahren (EFSA, European Food Safety Authority) geprüft und zugelassen.

weitere Informationen: agaSAAT, www.agasaat.de

Scroll Up