Aktuelles 817

Aktuelle Meldungen


schwarzbuntes Kalb, © ballensilage.com
schwarzbuntes Kalb, © ballensilage.com

Schaumann / 02.12.2020
Kalbi Milch Top S

Mehr Sicherheit ohne Mehrarbeit in der kühlen Jahreszeit

Pressemitteilung / (Pinneberg) Kalbi Milch Top S von Schaumann vereint die Vorteile eines hochwertigen Milchaustauschers mit 50 % Magermilchpulveranteil mit einer effizienten Säurekombination in einem Produkt. Das erspart Arbeit, macht die Tränke zeitlich flexibler, verhindert Fehldosierungen und stabilisiert die Verdauung der Kälber auch in der kalten Jahreszeit.

Die kühlen Temperaturen im Winter sind oftmals ein Risikofaktor für die Kälbergesundheit. Bei sinkenden Temperaturen steigt auch die Krankenrate der Kälber. Nicht nur das Immunsystem ist stärker belastet, auch die schneller abkühlende Milchtränke stellt das Verdauungssystem vor größere Herausforderungen. Der Einsatz von Säurekombinationen zur Absenkung des pH-Wertes der Tränke bringt bei niedrigen Tränketemperaturen Sicherheit für das Verdauungssystem und stabilisiert die Milch auch dann, wenn sie im Rahmen der ad libitum-Tränke viele Stunden lang im Tränkeeimer im Stall oder am Kälber-Iglu verbleibt.

Die separate Zugabe einer Säure zum angerührten Milchaustauscher erfordert einen zusätzlichen Arbeitsschritt und muss sehr exakt erfolgen, damit ein pH-Wert von 5,5 erreicht wird und die Milch nicht ausflockt. Mit dem neuen Schaumann-Produkt Kalbi Milch Top S entfällt dieser zusätzliche Schritt der Ansäuerung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem SCHAUMANN-Fachberater oder direkt bei: Schaumann, www.schaumann.de