Aktuelles 383

Aktuelle Meldungen


Kooperationstagung 2018, © AGRAVIS
Kooperationstagung 2018, © AGRAVIS

AGRAVIS / 12.02.2018
Digitalisierung und Werte in Einklang setzen

Pressemitteilung / (Münster / Hannover) Erfolg hängt davon ab, mehr Kunden für die Raiffeisen-Märkte zu begeistern. Dies kann auf verschiedenen Wegen gelingen. Ideen sowie fachlichen Input dazu lieferte die Kooperationstagung in Willingen. Zu der Veranstaltung hatte die TERRES Marketing + Consulting GmbH, eine Tochtergesellschaft der AGRAVIS Raiffeisen AG, ihre Kooperationspartner Anfang Februar eingeladen.

Mit rund 440 Teilnehmern war die zweitägige Fachveranstaltung sehr gut besucht. Im Mittelpunkt stand das Motto „Vertrauen, Verlässlichkeit und Sicherheit in Zeiten der Digitalisierung“. „Denn auch in den Raiffeisen-Märkten spielt die Digitalisierung interner und externer Prozesse eine große Rolle“, erläuterte Thomas Wiesner, Leiter des Bereichs Märkte der AGRAVIS Raiffeisen AG. „Im Zuge des ‚Handels 4.0‘ verändern die Konsumenten ihr Verhalten: Der Kunde von heute shoppt immer mehr über den PC, das Handy oder sein Tablet. Deshalb ist es wichtig, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und zu nutzen. Es fordert uns aber genauso die neuen Voraussetzungen für das Verkaufen im stationären Handel in diesen digitalen Zeiten.“ Mit welchen Mitteln dies gelingt, wurde bei der Kooperationstagung 2018 gemeinsam mit namhaften Spezialisten aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Zu den Referenten gehörten Service-Expertin Sabine Hübner und Verkaufstrainer Lars Schäfer.

Die Themenforen luden darüber hinaus zu informativen Workshops rund um die Vorteile von Eigenmarken, Events und Aktionen sowie die Möglichkeiten digitaler Werbeflächen ein und zeigten detailliert Lösungen auf, die den Raiffeisen-Märkten für einen erfolgreichen Alltag zur Verfügung stehen. Auch der fachliche Input von Experten wie Dr. Dr. Cay von Fournier, Unternehmer, Arzt, Trainer und Buchautor, sowie Prof. Dr. Hendrik Schröder vom Essener Lehrstuhl für „Marketing und Handel“ stießen bei den Geschäftsführern und Marktverantwortlichen auf reges Interesse, denn Herausforderungen wie die Digitalisierung und damit verbundene tiefgreifende Veränderungen betreffen auch die Raiffeisen-Märkte.

Diese Herausforderungen sind nur gemeinsam zu meistern und so rundete der Abschlussvortrag von Stefan Kuntz, Trainer der U21-Nationalmannschaft, „Das Team ist der Star“ die Kooperationstagung perfekt ab.

Nachdem das Geschäftsjahr 2017 ein erfolgreiches Jahr für den AGRAVIS-Bereich Märkte und die Kooperationspartner gewesen ist, steht 2018 vor allem unter den Aspekten der Vernetzung von stationärem Handel und digitaler Welt sowie der Erweiterung des Eigenmarken-Sortiments innerhalb des Verbunds. Auch die Ausweitung der Kooperationsgemeinschaft steht auf der Agenda.

weitere Informationen: AGRAVIS, www.agravis.de

Print Friendly, PDF & Email